McDonald's bleibt bis 2020 Olympia-Sponsor
© Foto:

| | von Markus Weber

McDonald's bleibt bis 2020 Olympia-Sponsor

Der Fast-Food-Riese McDonald's hat Sponsoringvertrag mit dem Internationalen Olympischen Komitee (IOC) um acht Jahre verlängert, also bis einschließlich zu den Olympischen Spielen 2020. Das gaben der internationale President und COO von McDonald's Don Thompson, Executive Vice President und Chief Brand Officer Kevin Newell und IOC-Präsident Jacques Rogge am Rande der Olympischen Winter-Jugendspiele im österreichischen Innsbruck bekannt.

Der bisherige Sponsoren-Deal wäre nach den diesjährigen Olympischen Sommerspielen in London ausgelaufen. "Wir freuen uns, dass McDonald's die Erneuerung seines Vertrages bekanntgibt, aufbauend auf unserer gemeinsamen Arbeit in den vergangenen 35 Jahren", sagte IOC-Chef Rogge in Innsbruck anlässlich der Vertragsverlängerung.

McDonald's bleibt bis 2020 Olympia-Sponsor

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht