Video
Media-Markt führt eine eigene Clubkarte ein. Die Agentur Zum roten Hirschen macht in einem TV-Spot Schauspieler Sascha Hehn zum Kundentraum.
Media-Markt führt eine eigene Clubkarte ein. Die Agentur Zum roten Hirschen macht in einem TV-Spot Schauspieler Sascha Hehn zum Kundentraum. © Foto:Media-Markt

Zum roten Hirschen | | von Ulrike App

Media-Markt wirbt mit Sascha Hehn für neuen Kundenclub

Einige wenige Kunden haben sie bereits, jetzt führt Media-Markt ab dem 18. Februar 2016 bundesweit eine eigene Clubkarte ein. Der Schauspieler Sascha Hehn soll für die richtige Aufmerksamkeit sorgen. Er tritt in einem TV-Spot auf, der ab dem 17. Februar im Fernsehen läuft. Die Agentur Zum roten Hirschen inszeniert darin Hehn als Kundentraum. Media-Markt zeigt ab dem 15. Februar bereits ein Making-of auf Mediamag.net. Neben dem Fernsehclip gibt es noch weitere Werbemaßnahmen in Print, Radio, Online und am PoS.

Der Elektronikhändler lockt die Kunden weniger mit Rabatten - dafür aber mit Extras wie einer verlängerten Umtauschzeit von 28 Tagen oder einer geschenkten Lieferung. Dabei orientiert sich die Kette am Marken-Motto "Hauptsache ihr habt Spaß!". Für den richtigen Spaßfaktor sollen insbesondere die Läden sorgen, die Events für ihre Kundschaft ausrichten können. Die Karte gilt in allen 262 deutschen Filialen und auch im Online-Shop. Für die Club-Mitglieder gibt es eine App, mit der man beispielsweise digitale Kassenzettel verwalten kann. Wolfgang Kirsch, CEO Media-Saturn Deutschland, sieht Media-Markt mit Hilfe des Programms auf dem "Weg zu einem kundenzentrierten Unternehmen".

Media-Markt wirbt mit Sascha Hehn für neuen Kundenclub

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

(10) Leserkommentare

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht