Toyota | | von Susanne Herrmann

Prahl und Liefers: Schrecksekunde auf dem Road-Trip

Nahtlos knüpft der neue Auris-Spot an den Road-Trip an: Im Mai hatten Toyota und Saatchi & Saatchi die "Tatort"-Ermittler Axel Prahl und Jan Josef Liefers auf die Reise geschickt. Im Gepäck: ein deutlich besseres Drehbuch als in der Vorgängerkampagne und den Toyota Auris Hybrid als neuen besten Freund.

Das Freundes-Modell haben die beiden Schauspieler ausgetauscht auf ihrem Weg. Ihr bester Freund ist es aber immer noch. Im aktuellen Clip rettet der Auris den beiden sogar das Leben. Dank der beworbenen Funktionen Rückfahrkamera und autonomem Notbremssystem. Das "Tatort"-Duo verhält sich dabei auffallend still - nur das Lied der aktuellen Kampagne, "Thank you for being a friend", geht ihnen fröhlich über die Lippen. Aber zunächst genießen sie schweigend verbunden ihre Fahrt, bis ...

Regie führte Martin Schmid, Produktion: Jo Schmid, Berlin, und Slaughterhouse, Berlin. 

In der Fortsetzung der Kampagne "Ein Auto wie ein Freund" sind Liefers und Prahl wieder als Toyota-Botschafter unterwegs - die beiden Schauspieler treten bereits seit 2012 für Toyota-Modelle auf. "Als Testimonials transportieren Liefers und Prahl sehr glaubhaft das Thema Freundschaft. So sollen auch die Zuschauer den neuen Toyota Auris sehen: Als einen Freund, der immer für sie da ist", sagt Alexander Reiss, ECD bei Saatchi & Saatchi. "Während wir mit dem letzten Road-Trip im Mai übergeordnete Markenthemen kommuniziert haben, treten wir nun auf Produktebene mit sicherheitsrelevanten Features wie Toyota Safety Sense oder der Rückfahrkamera den Beweis an, warum der neue Auris ein Auto wie ein Freund ist."

Premiere hatte der Spot am 21. September auf reichweitenstarken Sendern wie RTL, Sat.1, ProSieben und ARD sowie online als Pre-Roll und auf den Toyota-Websites. In der (oben gezeigten) 60-Sekunden-Fassung wird der Film in Kinos und ins Social Web verlängert. Hinzu kommen großformatige Printanzeigen sowie ein achtseitiger Beihefter in Fach- und Publikumsmedien wie "Auto Bild", "Auto Motor Sport" und "Auto Test", außerdem eine Bannerkampagne, Microsites, Social-Media-Maßnahmen sowie ein strategisches Kommunikationskonzept für Händler.
Bei der Agentur gehören zum Kreativteam Alexander Reiss, Daniel Grether, Jean-Pierre Gregor, Marko Werth, Thorsten Altmann, Nathaly Neusser, Thomas Goebel, Thomas Theurich, Ingmar Kranich, Tanja Dringenberg, Dennis Junck, Dirk Lach, Julia Schmitz, Jessica Fehn.

Bei Toyota Deutschland ist der General Manager Marketing Sevilay Gökkaya
 gemeinsam mit dem Leiter Marketing-Kommunikation Niels Klamma und den Managern nationale Kommunikation, Mareike Felten und Roland-Alexander Schimanek, für den Auftritt verantwortlich. Mediaplanung: Zenith, Düsseldorf.

Prahl und Liefers: Schrecksekunde auf dem Road-Trip

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

(2) Leserkommentare

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht