Länderranking: Deutschland ist Weltmeister.
Länderranking: Deutschland ist Weltmeister. © Foto:Fotolia

Wirtschaftsgipfel Davos | | von Frauke Schobelt

Ranking: Deutschland gilt als "bestes Land der Welt"

Dickes Lob für Deutschland: Beim Internationalen Wirtschaftsgipfel in Davos wurde am Mittwoch zum ersten Mal ein "Best Country Report" präsentiert. Deutschland landet an der Spitze des Staatenrankings, knapp gefolgt von Kanada. Unter den Top Ten finden sich weitere fünf EU-Staaten.

Das Ranking soll abbilden, wie Staaten im weltweiten Vergleich performen und wie stark sie als Marke sind. Herausgeber sind das Medienhaus U.S. News, die Markenberatung BAV Consulting (WPP) und die Wharton School of the University Pennsylvania. Sie untersuchten, wie 60 Nationen in 24 Rankings weltweit nach 75 Kriterien abschneiden. Dazu zählen Nachhaltigkeit, Transparenz, Menschenrechte, Einkommen, Gleichberechtigung und der wirtschaftliche Einfluss. Weltweit wurden außerdem Einschätzungen von Journalisten eingeholt. 

Deutschland punktet nicht nur mit seiner starken Wirtschaft und einem weltweiten Einfluss in vielen Bereichen, sondern auch mit seinem Einsatz für wichtige, globale Herausforderungen wie der Flüchtlingskrise und der Einheit der Eurozone. Dabei wird insbesondere auch auf das weltweite Standing und die Führungsqualitäten von Bundeskanzlerin Angela Merkel verwiesen. 

Weitere Erkenntnisse:

Darüber hinaus gilt das Land als bester Standort für Unternehmertum. Laut Ranking sind die USA das mächtigste Land der Welt, Indien gilt als führende aufstrebende Wirtschaftsnation, Luxemburg als besonders "business friendly". Italien besticht mit einer besonders reichen Tradition. Und Brasilien gilt als Top-Nation für Urlauber. Die höchste Lebensqualität bietet jedoch Kanada.

Die Top Ten "Best Countries"

  1. Germany
  2. Kanada
  3. Großbritannien
  4. USA
  5. Schweden
  6. Australien
  7. Japan
  8. Frankreich
  9. Die Niederlande
  10. Dänemark

Die besten Länder, um eine Karriere zu starten

  1. China
  2. Germany
  3. USA

Die besten Länder, um ein Unternehmen zu starten

  1. Thailand
  2. Malaysia
  3. Philippinen

Die besten Länder für den Ruhestand

  1. Costa Rica
  2. Irland
  3. Kanada

Weitere Rankings gibt es hier.

Staaten sollten wie Unternehmen ihre Marke pflegen, rät David Reibstein, Marketingprofessor an der Wharton School of Business. Denn sie habe deutlich Einfluss auf die Wirtschaft eines Landes. So gesehen hat Deutschland wohl viel richtig gemacht.

Ranking: Deutschland gilt als "bestes Land der Welt"

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

(6) Leserkommentare

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht