"What happens here, only happens here" lautet der neue Claim der Partyhochburg in Anlehnung an den 2003 veröffentlichten Slogan "What Happens Here, Stays Here". Während der alte Claim eher an das schlechte Gewissen nach einem sündigen Trip appellierte, soll der neue Slogan die Besucher ermutigen, die Erlebnisse, die in der Touristenhochburg möglich sind, zu feiern.

Starbesetzung im Auftaktfilm

In dem 60-sekündigen Auftaktfilm zu neuen Kampagne sind unter anderem Aufnahmen der Stars Shania Twain, Christian Aguilera und die Band Aerosmith zu sehen, die während Auftritten an verschiedenen legendären Orten in Las Vegas entstanden.

"Da das Jahr 2020 den Beginn eines neuen Jahrzehnts markiert, steht Las Vegas an der Spitze der geschäftlichen Innovation, des technologischen Fortschritts und natürlich der spektakulären Unterhaltung. Mithilfe der Vielzahl an beeindruckenden, globalen Superstars, wird vermittelt, dass das, was in Las Vegas passiert, nur hier geschieht", erklärt Hill den Gedanken hinter dem vorerst gestoppten Clip.


Autor:

Marina Rößer © privat
Marina Rößer

ist als Redakteurin im Agenturressort der W&V tätig. Die Diplom-Politologin hat viele Jahre in einem Start-Up gearbeitet und ist daher besonders fasziniert von innovativen Digitalthemen und kreativen Marketingstrategien. Ihre eigene kreative Seite lebt sie beim Kochen und Fotografieren aus und bringt sich zudem Designthemen bei.