Viel blauer Himmel und knallige Farben: Die Kampagne für den neuen Mini Cabrio.
Viel blauer Himmel und knallige Farben: Die Kampagne für den neuen Mini Cabrio. © Foto:BMW

KKLD | | von Linda Hofmann

"Stay open": Globale Kampagne für Mini Cabrio

BMW startet für das neue Mini Cabrio die weltweite Marketingkampagne "Stay Open". Der Claim ist dabei eine Anlehnung an die "Always Open"-Kampagne des Vorgängermodells. Außerdem soll er das neue Produktfeature herausstellen, das es ermöglicht noch länger ohne Verdeck fahren zu können, sowie die "freigeistige Haltung der Zielgruppe" betonen. 

Die drei aufeinander aufbauenden Kommunikationsphasen sollen die Kampagne des neuen Mini Cabrio bis zum Marktstart am 5. März kommenden Jahres und darüber hinaus begleiten. Die Print-Kampagne verortet das Cabrio in eine helle und mit knalligen Farben gestaltete Umgebung - viel blauer Himmel auf den Fotos soll das "Lebensgefühl von offenem Fahren transportieren".

Das Motto "Offenheit" soll sich dann auch durch die Online-Kommunikation ziehen. Zentraler Baustein der Kampagne ist ein längerer Online-Film, für den der Oscarpreisträger Joachim Back die Regie übernahm. Der Kurzfilm soll nach und nach enthüllt werden und wird zum Start der Kampagne zunächst durch einen Teaser samt Landing Page angekündigt. 

Die Agenturen WCRS, London, sowie KKLD, Berlin, und AKQA, London, zeichnen für die globale Kampagne verantwortlich. Die Adaption der internationalen Maßnahmen für den Markt Deutschland übernimmt Serviceplan Campaign X. Die deutsche Kampagne zum neuen Mini Cabrio startet Mitte Februar 2016.

Mini Cabrio
"Stay open": Globale Kampagne für Mini Cabrio

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht