Die Autoren empfehlen Unternehmen und Agenturen als Lehre aus der Studie, mit ihrer Marketing-Power soziale Themen anzupacken. Dies würde helfen, die Verkäufe zu steigern - unter anderem durch eine erhöhte Aufmerksamkeit bei den Verbrauchern und durch positive Effekte in den sozialen Netzwerken.

Mehr Informationen zu der Studie gibt es auf der Internetseite letsheal.org


Markus Weber, Redakteur W&V
Autor: Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.