Projekt | | von Brigitte Bauer

Tchibo führt Dauersortiment ein - Werbung kommt von DDB

Jede Woche verkauft Tchibo den Kunden neben seinen Kaffeespezialitäten auch Haushaltsartikel, Bekleidung und Einrichtungs-Accessoires. Bisher erschien wöchentlich eine neue Themenwelt. Nun reagiert das Unternehmen auf die rege Nachfrage der Kunden und führt ein Dauersortiment ein. Für die Werbung der Sparte zeichnet die neue Tchibo-Agentur DDB verantwortlich.

"Als Erweiterung unserer wechselnden Wochenwelten bieten die Lieblingsstücke ab sofort ein ausgewähltes Sortiment an Produkten, die das ganze Jahr nachgefragt werden", erklärt Arnd Liedtke, Director Corporate Communications bei Tchibo. Er nennt die schrittweise Freischaltung auf der Homepage – bisher gibt es die zwei Kategorien gedeckter Tisch und Küche – einen "Soft-Launch". "Wir starten mit der Werbung für die Lieblingsstücke später im Jahr. Wie immer wollen wir unsere Kunden über­raschen." Mehr will Arnd Liedtke noch nicht verraten. Er kündigt jedoch an, dass neben den Kategorien Männer, Bad und Möbel auch noch Sport und Freizeit integriert werden.

DDB hatte den Tchibo-Pitch Anfang Juni im direkten Wettbewerb gegen die Agenturen Scholz & Friends und Jung von Matt für sich entschieden. (bb/fs)

Tchibo führt Dauersortiment ein - Werbung kommt von DDB

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht