| | von Fabian Prochazka

Telekom sucht Statisten für Katy Perry

Die Deutsche Telekom startet eine neue Kampagne mit ihrem Testimonial Katy Perry. Fans der 25-jährigen Sängerin können in ihrem neuen Musikvideo zur Single "Firework" auftreten, wenn sie ein originelles Bewerbungsfoto oder -Video über Facebook einreichen.

Die Kampagne ist international ausgerichtet und startet in acht europäischen Märkten der Telekom, unter anderem in Ungarn, Tschechien und weiteren osteuropäischen Ländern sowie in Österreich. Zum Kontakt mit den Fans nutzt die Telekom Facebook - als Bewerbung können auf der Seite www.facebook.com/meet.katy Videos und Fotos eingereicht werden.

Unter den Bewerbern trifft das Management der Künstlerin eine Auswahl der einfallsreichsten Einreichungen. Die genaue Anzahl der Sieger steht noch nicht fest, laut Telekom werden jedoch etwa zehn Kandidaten in dem Video auftreten. In Deutschland läuft die Kampagne ausschließlich online, in anderen Ländern wird auch über das Fernsehen geworben. Die Gewinner werden in dem Video als Statisten eingesetzt. „Der Song liegt mir sehr am Herzen, weil ich glaube, dass in jedem ein Funke steckt und jeder daraus ein Feuerwerk entfachen kann. Ich freue mich darauf das Video mit meinen Fans umzusetzen.“, kommentiert Katy Perry die Aktion.

Die Kampagne soll dem Claim der Telekom entsprechen. Unter dem Motto "Erleben, was verbindet" will das Unternehmen die Menschen dazu motivieren, Erlebnisse mit anderen zu teilen - natürlich mit Produkten der Telekom. Die Fan-Aktion mit Katy Perry soll ein solches verbindendes Element sein, sie wurde von Saatchi&Saatchi in Frankfurt umgesetzt.

Telekom sucht Statisten für Katy Perry

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht