Ganz konkret wollen beide Partner mit der Aktion, bei der sie auch von der Agentur Faktor 3 unterstützt werden, Geld für einen Brunnen in Äthiopien sammeln, aus dem täglich rund 1000 Menschen mit sauberem Wasser versorgt werden können. Auch für die Zukunft haben die "blauen Männer" und Viva con Agua bereits weitere Projekte und Spendenaktionen geplant, um die mangelnde Wasserversorgung in betroffenen Regionen zu bekämpfen.

Viva con Agua ist ein internationales Netzwerk von Menschen und Organisationen, das sich für den sicheren Zugang zu sauberem Trinkwasser und sanitärer Grundversorgung einsetzt. Seit 2006 gibt es den gemeinnützigen Verein Viva con Agua de Sankt Pauli. Inzwischen wird die Organisation weltweit von mehr als 15.000 ehrenamtliche Supporter unterstützt.