Die Postings der Kampagne wurden über Social Ads über die Influencer Profile in die Verlängerung geführt. Dabei wurde die Software-Lösung X-Tended der Influencer-Agentur eingesetzt: Dabei wird der Content der Influencer an eine erweiterte Zielgruppe in Form von Facebook- und Instagram Ads ausgespielt, um die organische Follower-Reichweite über festgelegte KPIs zu erweitern. 

Die Kampagne endete Mitte November mit den letzten beiden Videos. Das Resultat: Die Kampagne erzielte 32 Prozent Over Performance im Zuge der Social Ad Aussteuerung und verzeichnete ein positives Sentiment von 97 Prozent.