Als sie am Ende der Tour an der Haltestelle Santariškės ankommen, sind sie jedenfalls endgültig überzeugt: Ein Ort mit diesem Namen kann ja nur der neue Wohnsitz des Weihnachtsmanns sein. Dass Santariškės das Klinikviertel der Stadt Vilnius ist, muss man ihnen ja nicht unbedingt verraten…

Ein Spot, der so geschickt und witzig mit den Wahrzeichen und Angeboten der Stadt spielt, dass man am Ende am liebsten sofort dorthin aufbrechen möchte, um das Weihnachtsfeeling auszukosten. Dagegen kann Lappland einpacken.