Im Spiel gibt es den GLA ohne Dach, damit die Figurenköpfe sichtbar sind. Im Werbespot hat Mario ein Dach über dem Kopf und taucht nicht nur virtuell, sondern sogar als reale Figur auf. Und die trifft in der Wüste auf einen "blutrünstigen Gumba", was wohl kein gutes Ende nimmt. Mario-Fans wissen das.


Autor:

Frauke Schobelt, Ressortleiterin
Frauke Schobelt

koordiniert und steuert als Newschefin der W&V den täglichen Newsdienst und schreibt selber über alles Mögliche in den Kanälen von W&V Online. Sie hat ein Faible für nationale und internationale Kampagnen, Markengeschichten, die "Kreation des Tages" und die Nordsee. Und für den Kaffeeautomaten. Seit 2000 im Verlag W&V.