Wie gut ist Ihr Dialogmarketing? [Sponsored Post]
© Foto:Teradata

Anzeige

Wie gut ist Ihr Dialogmarketing? [Sponsored Post]

Ihr Kunde ist mehr als ein Name!
Personalisierte Mitteilungen an Kunden sind inzwischen Standard im Dialogmarketing. Und genau so, nämlich als nichts Besonderes, werden sie auch wahrgenommen. 63% der Verbraucher sind schon unempfindlich dagegen und 33% sagen bereits, dass oberflächliche Personalisierung sie reizt. Der Grund: Der Namen stimmt zwar, aber danach wird keinerlei Verbindung zur individuellen Situation des Adressaten hergestellt. Es kommen keine für ihn relevanten, nützlichen Informationen. Personalisiert heißt noch lang nicht individualisiert! Kunden wollen nicht nur mit ihrem Namen, sondern als Individuum mit allen Ansprüchen, Gewohnheiten und Vorlieben angesprochen werden. Um das zu erreichen, müssen Sie sich wirklich ernsthaft für Ihre Kunden interessieren und alle Hinweise auf ihre persönlichen Eigenschaften und ihr Verhalten berücksichtigen.

Erfahren Sie in unserem Quiz, wie gut Ihr Dialog mit dem Kunden funktioniert.

Wie gut kennen Sie Ihre Kunden?
Jeder Kontakt beschert Ihnen eine Chance, mehr darüber zu erfahren, was Ihren Kunden interessiert, wie sein Verhältnis zu Ihrer Marke ist und wie Sie ihm näher kommen können. Jeder Kontakt liefert Informationen über Beruf, Familie, Wohnsituation, Hobbies und Freizeitgestaltung Ihres Kunden, über seine bevorzugten Kommunikationswege und Details seines Kaufverhaltens. Nutzen Sie jede Chance, Ihren Kunden besser zu verstehen. Aus vielen Puzzleteilchen wird ein ganzes Bild!! Erst durch die Zusammenführung aller Daten, egal ob sie über EMail, Web, Mobile oder Social Media gewonnen wurden, entsteht ein lebendiges Profil Ihres Kunden, das es Ihnen erlaubt, 1 zu 1 mit ihm zu kommunizieren und ihn mit immer relevanteren und ansprechenderen Botschaften zu versorgen.

Sammeln Sie noch oder puzzlen Sie schon? Ein Quiz, das Ihnen weiterhilft.

Viele Wege führen zum Kunden.
Auch in der Wahl der Kommunikationswege werden individuelle Vorlieben sichtbar. Während der eine Kunde gern am PC sitzt, und E-Mails liest und schreibt, kommuniziert der andere fast nur noch mobil und in seinen sozialen Netzwerken.
Es kommt also auch darauf an, die relevanten Mitteilungen auf die jeweils am besten geeigneten Wege zu bringen.

Den richtigen Augenblick erwischen.
Jeder Kunde braucht eine gewisse Zeit um eine Kaufentscheidung zu treffen, je nach Größe der Anschaffung kann diese kürzer oder länger sein. Diese Phase, in der er für Angebote offen ist, gilt es zu nutzen. Mit Teradata transportieren Sie das richtige Angebot über den richtigen Kanal zur richtigen Zeit an den richtigen Kunden. Kommunizieren Sie mit der Teradata Integrated Marketing Cloud von einer einzigen Plattform aus 1 zu 1 mit Ihren Kunden.

Ein Quiz, das Sie weiterbringt!
Finden Sie jetzt mit einem einfachen Quiz heraus, wie gut Ihr Kundendialog funktioniert und wie Sie ihn verbessern können.

 
Teradata GmbH

Teradata GmbH

David Königsbauer, Head of Marketing DACH,
0176/102 304 14

E-Mail an den Ansprechpartner

Wie gut ist Ihr Dialogmarketing? [Sponsored Post]

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht