W&V Best Practice Marketing Summit 2015 | | von W&V Online

Wie viel Buzzword-Bingo verträgt unsere Branche?

Und da waren sie wieder, die Buzzwords und der Bullshit-Bingo: Der W&V-Kommentar von Daniel J. Hanke über zu viel Marketing-Geschwafel bei der Digitalkonferenz "Bits & Pretzels" in München ist auf viel Zustimmung gestoßen. Wie viel Trend-Sprech tut unserer Branche eigentlich gut? Das macht W&V zu einem der Themen beim Best Practice Marketing Summit 2015 in München. "GenY, Content Marketing & Co.: Vom Unsinn der Buzzwörter und was eine gute Markenstrategie wirklich ausmacht": Darüber spricht Marketing-Youngster und Buchautor Dominic Multerer in seiner Keynote. Die W&V-Konferenz findet am 22. Oktober im Hochhaus der "Süddeutschen Zeitung" statt. Hier gibt es weitere Informationen zu Programm und Referenten.

Wie viel Buzzword-Bingo verträgt unsere Branche?

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

(1) Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht