Gewählt wird am Kühlregal.

Müller Milch bewirbt die Aktion auf reichweitenstarken Sendern, außerdem in Online, Print und im Radio. Auch in den Spots sind die Vorbilder unverkennbar:

Zimt

Kirsche

Original

Auf der Kampagnenseite www.zur-wahl.de finden User die "Wahlprogramme" der einzelnen Sorten. Wahlhilfe bietet ein "Reis-O-Mat", der etwa die Einstellung zu "Fruchtobergrenzen" abfragt. Und mit Wortspielen gespickte News informieren über die Wahltaktik der "Reisvertreter". So will etwa "Ursel von der Front" die "Verzehrpflicht" wieder einführen. Und da gibt es auch noch dieses "Milchreis-Leck" in Panama... Laut der aktuellen Hochrechnung liegt übrigens "Zimt" derzeit deutlich vorne. 

Eine Auswahl der insgesamt zehn Kandidaten.

Design und Konzeption stammen von der Münchner Agentur Heintschel. Inhaltliche Ideen und Texte lieferte Tobias Schneider von Schneider & Bo, Augsburg, Spans und Partner aus Hamburg verantwortet Regie und Produktion der TV-Spots, Synchronsprecher und Radiospots steuerte Mark Vogele von ProFMmedia, Augsburg, bei. Um die technische Umsetzung der Website kümmert sich F7 Media.

Die Kampagnenwebsite informiert über die "Wahlprogramme".

Autor:

Frauke Schobelt, Ressortleiterin
Frauke Schobelt

koordiniert und steuert als Newschefin der W&V den täglichen Newsdienst und schreibt selber über alles Mögliche in den Kanälen von W&V Online. Sie hat ein Faible für nationale und internationale Kampagnen, Markengeschichten, die "Kreation des Tages" und die Nordsee. Und für den Kaffeeautomaten. Seit 2000 im Verlag W&V.