| | von Manuela Pauker

Bauer plant in Kürze noch einen weiteren Launch

Der Start des Frauentitels "Myway", von der Bauer Media Group soeben für die Zielgruppe der junggebliebenen 40plus-Frauen auf den Markt gebracht, war nicht der letzte Launch des Hauses in diesen Tagen. "Es gibt noch eine Lücke, die wir in etwa sechs Wochen mit einem weiteren Produkt schließen werden", kündigt Bauer-Geschäftsleiter Andreas Schoo im exklusiven W&V-Interview an. Danach, so Schoo, wäre Bauer zusammen mit dem soeben übernommenen Haus MVG ("Cosmopolitan", "Joy", "Shape") "die klare Nummer eins bei den Frauenzielgruppen." Für MVG-Chefin Waltraut von Mengden ist die Allianz ebenfalls existenziell wichtig, wie sie im Interview erklärt: "Die Kunden schließen sich zusammen, die Agentur-Großkonglomerate werden immer mehr. Da gerät man als mittelständisches Unternehmen schnell in das Sandwich zwischen den Großverlagen," so von Mengden.

Für die beiden Verlage beginnt nun, nachdem das Bundeskartellamt grünes Licht gegeben hat, der Prozess des Zusammenwachsens. Wie sich die Häuser aufstellen wollen, wo die beiden Verlagschefs voneinander profitieren wollen und wie die gemeinsame Strategie aussieht, erzählen sie in der aktuellen Ausgabe der W&V.

Bauer plant in Kürze noch einen weiteren Launch

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht