Bundesliga: Die nächste Saison für "Sportschau" und Co. geht schon mal gut los....
Bundesliga: Die nächste Saison für "Sportschau" und Co. geht schon mal gut los.... © Foto:Screenshot AS&S

| | von Petra Schwegler

BVB vs. Werder Bremen: ARD, Sky und Liga total starten mit Bundesliga-Knaller in Jubiläums-Saison

Zuckerl zum Start in die neue Spielzeit der Fußball-Bundesliga: Am 24. August geht die Liga mit dem Aufeinandertreffen der Gründungsmitglieder Borussia Dortmund und SV Werder Bremen in ihre 50. Saison. Auf den Tag genau 49 Jahre nach der ersten Bundesliga-Begegnung beider Clubs, bei der Timo Konietzka das Premieren-Tor der Liga-Historie erzielte, starte die Jubiläumsspielzeit mit einer Neuauflage dieses Duells, teilt die Deutsche Fußball-Liga (DFL) am Dienstag mit. Volltreffer für Sky, ARD und den Telekom-IPTV-Kanal Liga total: Sie übertragen die traditionell als Heimspiel des amtierenden Meisters BVB ausgetragene Partie ab 20.30 Uhr live in ihren Programmen.

Mit dem Jubiläums-Knaller zum Auftakt dürften die Sender in eine neue starke Saison starten – nachdem die abgelaufene Saison mit dem Sieg des BVB starken Zuschauerandrang verursacht hat. So hat die ARD-"Sportschau“ im Ersten die vergangene Saison im Schnitt mit 5,37 Millionen Gesamtzuschauern und 24,7 Prozent Marktanteil abgeschlossen.

Das seit gut einem Jahr AGF-gemessene Sky konnte sogar neue Bestwerte bei den Zuschauerreichweiten erreichen: An Samstagnachmittagen haben durchschnittlich 17,2 Prozent der werberelevanten Zielgruppe der Männer im Alter zwischen 14 und 49 Jahren das Pay-TV-Angebot zur Bundesliga genutzt. Über den gesamten Spieltag gemessen lag die durchschnittliche Sehbeteiligung in der Saison bei 3,37 Millionen Zuschauern (ab 3 Jahren). Spitzenwert am 23. Spieltag: insgesamt 5,01 Millionen Gesamtzuschauer. Sowohl ARD als auch Sky werden die Bundesliga auch in den kommenden Jahren übertragen. Liga total geht dagegen in seine letzte Saison.

BVB vs. Werder Bremen: ARD, Sky und Liga total starten mit Bundesliga-Knaller in Jubiläums-Saison

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht