| | von Florian Allgayer

Deutsche TV-Plattform: Symposium zu TV-Nutzung der Zukunft

Der TV-Bildschirm neben dem Display des Smartphones, des Tablet-PCs oder neben dem Screen des Laptops – der Trend geht klar hin zu mehreren, vernetzten Bildschirmen. Diese Entwicklung der Mediennutzung betrifft viele Bereiche der klassischen TV-Wertschöpfungskette: die Programmmacher ebenso wie werbungtreibende Unternehmen oder die Hersteller entsprechender Geräte. Mit diesem Thema beschäftigt sich ein Symposium der Deutschen TV-Plattform am 24. Mai 2012 in Wiesbaden zum Thema „TV-Nutzung im Zeitalter des Second Screen – Wer schaut denn noch auf den Fernseher?“.

Das Symposium mit Expertenvorträgen und einer Podiumsdiskussion findet in den Wiesbadener Rhein-Main-Hallen im Rahmen der 25. FKTG-Fachtagung (21.-24. Mai 2012) zum Thema „Bewegte Bilder auf neuen Wegen: smart - vernetzt – immersiv“ statt. Weitere Infos zum Symposium unter www.tv-plattform.de.

Deutsche TV-Plattform: Symposium zu TV-Nutzung der Zukunft

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht