| | von Judith Pfannenmüller

Helmut Heinen als BDZV-Präsident bestätigt

Die Delegiertenversammlung des Bundesverbands Deutscher Zeitungsverleger (BDZV) hat ihren langjährigen Präsidenten Helmut Heinen für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt. Heinen ist Herausgeber der Kölnischen/Bonner Rundschau und seit 2000 BDZV-Präses.

Der ehemalige Springer-Vorstand Rudolf Knepper und der Herausgeber des Remscheider Generalanzeiger, Wolfgang Pütz, scheiden als Vizepräsidenten aus dem Amt.  An ihre Stelle wurden Jan Bayer,  Vorstand Welt-Gruppe und Technik bei Axel Springer, und Christoph Barnstorf-Laumanns gewählt. Barnstorf-Laumanns ist Jungverleger beim Zeitungsverlag "Der Patriot" in Lippstadt.

Als Vizepräsidenten im Amt bestätigt wurden Hans Georg Schnücker, Sprecher der Geschäftsführung der Verlagsgruppe Rhein-Main und Richard Rebmann, Geschäftsführer der Südwestdeutschen Medienholding (SWMH). 

Helmut Heinen als BDZV-Präsident bestätigt

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht