| | von Petra Schwegler

Turner-Neuzugang Glitz wirbt im großen Stil mit Dana Schweiger

Der neueste Turner-Abosender Glitz ist seit Dienstagabend um 20.15 Uhr auf Sendung. Seither ist Dana Schweiger mehr als nur Teil des Programms und Aushängeschild: Die Unternehmerin und vierfache Mutter steht im Zentrum der Launchkampagne des neuen Frauen- und Lifestylekanals. "Im Mittelpunkt der Kampagne stehen Glücksmomente von Frauen in allen Bereichen des Lebens – sei es als Mutter, Geschäftsfrau, Freundin oder Hausfrau", teilt Anbieter Turner Broadcasting System Deutschland GmbH mit. Die Kernbotschaft lautet: "Glücksmomente sind glitz*Momente", kleine oder große Augenblicke, alleine oder gemeinsam mit Freundinnen oder Familie. Als "glitz*Momente" bezeichnet der Sender Erlebnisse, die Emotionen wecken oder zum Schmunzeln anregen.

In der Kampagne stellt Dana Schweiger drei persönliche "glitz*Momente" vor und ruft zur Teilnahme an einem Social-Media-Casting auf der Facebook-Seite des Senders auf – gesucht sind die die schönsten "glitz*Momente" von Frauen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Gewinnerinnen des Castings werden Sendergesicht beim neuen Abosender und nehmen als Model an einem professionellen Dreh für das On-Air-Design des Senders teil. Drei von ihnen werden durch eine professionelle Jury aus Vertretern der Medien- und Modebranche ermittelt. Neben Dana Schweiger sitzen Andrea Guenther, Executive Producer und Celebrity-Expertin bei "InStyle" sowie Pascale Jean-Louis, internationaler Hair- und Make-up Artist, in der Jury. Eine weitere Gewinnerin wird durch die Facebook-Community gewählt. Das Casting läuft ab sofort bis Ende Juni.

Die gesamte Kampagne umfasst drei verschiedene TV-Spots, Printanzeigen, Online-Werbemittel und Flughafen-Banner. Für die Konzeption und Realisation der Launchkampagne hat Turner Broadcasting System Deutschland die Berliner Agentur Blumberry beauftragt. Für die Spotproduktion zeichnet Vision First aus Hamburg verantwortlich. Die Mediaplanung liegt bei der Münchner Mediaagentur Mediaplus.

Mit einer Mischung aus internationalen Serien, Filmen und Dokutainment-Formaten ist der Turner-Kanal Glitz an den Start gegangen - von Anfang an mit Unterstützung durch Facebook und Twitter. Im Portfolio des Pay-TV-Kanals sind unter anderem Erstausstrahlungen internationaler TV-Shows wie "Parenthood", "Pretty Little Liars", Parks and Recreation" oder die neue HBO-Produktion "Girls" sowie mehrere Eigenproduktionen. Zu ihnen zählt die das einmal im Monat laufende Magazin "InStyle", das auf der gleichnamigen Zeitschrift basiert - die erste TV-Adaption der Zeitschrift weltweit. Zum Start am Dienstagabend ist in München auch der neuerdings bei Turner wirkende TV-Manager Gerhard Zeiler vor Ort gewesen, um den roten Knopf zu drücken – erstmals in neuer Funktion seit seinem Ausstieg bei der RTL Group Mitte April.

Eindrücke von der Party finden Sie in der Bildergalerie.

Turner-Neuzugang Glitz wirbt im großen Stil mit Dana Schweiger

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht