Florian Weischer expandiert nach Süddeutschland
Florian Weischer expandiert nach Süddeutschland © Foto:Unternehmen

| | von Katrin Otto

WerbeWeischer baut Marktführerschaft aus

Die Weischer.Mediengruppe übernimmt die Unternehmen Udia Filmwerbung und Europa Film+Werbung und stärkt so seine Stellung im Südwesten Deutschlands. Die beiden zu Schwäbisch Media gehörenden Firmen gehen zu hundert Prozent an die Hamburger Mediengruppe. Bisher haben die Unternehmen bereits über Jahre in der Vermarktung von Kinowerbung kooperiert.

Nun trennt sich das süddeutsche Unternehmen von seiner Kinosparte, um sich nur noch auf die Bereiche Tageszeitung, Online, Fernsehen und Hörfunk zu konzentrieren. Grund ist die zunehmende Digitalisierung und die damit verbundenen Investitionskosten. "Die stark veränderten Marktbedingungen im Kinobereich zwingen uns zu diesem Schritt", sagt Kurt Sabathil, Geschäftsführer Schwäbisch-Media.

Für Kinomarktführer WerbeWeischer eine willkommene Chance. "Die schon weit fortgeschrittene Digitalisierung der Kinos ermöglicht uns genau ausgesteuerte Vermarktungsprodukte und die Erweiterung unseres Portfolios um die Kinos der Udia und Europa kommt zum richtigen Zeitpunkt", sagt Florian Weischer, Geschäftsführender Gesellschafter der Weischer.Mediengruppe.

Auch die Multiplex-Kette Cinemaxx sorgt für Schlagzeilen: Der Hamburger Kinobetreiber steht vor einem Mitarbeiterstreik. Die Gewerkschaft ver.di fordert prozentual zweistellige Lohnerhöhungen, "fernab jeder wirtschaftlich darstellbaren Realität", so Cinemaxx-Vorstand Christian Gisy. Der Betrieb aller Kinos soll dennoch weiterlaufen.

Seit einigen Monaten schon kommt das Unternehmen nicht mehr aus den Schlagzeilen. Erst Anfang Juli  hatte Medienunternehmer Herbert Kloiber bekannt gegeben, seine Anteile am Kinobetreiber an den britischen Kinobetreiber Vue Entertainment zu verkaufen. Kurz zuvor hat Christoph Ahmadi in der Multiplex-Kette als neuer Chef Marketing, Vertrieb und IT die Nachfolge von Ex-Vorstand Thilo Rieg übernommen. 

WerbeWeischer baut Marktführerschaft aus

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht