Qualitätsprogramm erfordert hohen Aufwand (Foto: WDR).
Qualitätsprogramm erfordert hohen Aufwand (Foto: WDR).

TV-Umfeld und Werbewirkung: Der Inhalt entscheidet

von Susanne Herrmann

In Zeiten von Second Screen, Video on Demand und zeitversetztem Fernsehen gilt mehr denn je: Wer die Menschen erreichen will, muss Inhalte bieten, die Zuschauer vor dem Bildschirm fesseln. Denn um die Aufmerksamkeit konkurrieren vielfältige Angebote, die von allen Seiten auf den Konsumenten einprasseln. Sendungen, für die er sich bewusst entscheidet und auf die er sich einlässt, sind darum das Umfeld, in dem Werbung ihre Wirkung entfalten kann. Um die Qualität im Fernsehmarkt dreht sich dieses Special bei W&V Online.

Auf eine Minute Youtube kommt beim Europäer eine Stunde TV

Auf eine Minute Youtube kommt beim Europäer eine Stunde TV

Wie intensiv TV im Vergleich zu Bewegtbild genutzt wird – das belegen Wirkstoff TV und europäische Kollegen anhand aktueller Zahlen.

Kunst-Studenten erfinden "Werbespotgenerator"

Kunst-Studenten erfinden "Werbespotgenerator"

Der Studiengang Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation der Universität der Künste Berlin hat den "ersten Werbespotgenerator der Welt"...

Bloggerin Jessica Weiß soll ARD-Daily "Verbotene Liebe" aufpeppen

Bloggerin Jessica Weiß soll ARD-Daily "Verbotene Liebe" aufpeppen

Die Mode-Bloggerin Jessica Weiß spielt sich in einem Gastauftritt in der ARD-Reihe "Verbotene Liebe" selbst. Die Daily braucht aber auch...

Herr Eppert: "Wir zeigen Momente, die man normalerweise rausschneidet"

Herr Eppert: "Wir zeigen Momente, die man normalerweise rausschneidet"

Thorsten Eppert ist so etwas wie der Alltags-Philosoph bei ZDFneo. W&V Online hat mit ihm über Ehrlichkeit und Authentizität vor der Kamera...

1 Update
ARD hat die größte Meinungsmacht

ARD hat die größte Meinungsmacht

Die größte Meinungsmacherin unter den Medien ist die ARD. Wie der Medienvielfaltsmonitor der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien ermittelt hat, bilden ihre Angebote...

TV-Programm: "Was Qualität ist, entscheidet der Konsument"

TV-Programm: "Was Qualität ist, entscheidet der Konsument"

Was ist TV-Qualität und wie finanziert man sie? Mediaexpertin Isabel Dickenscheid, Director Planning and Implementation bei Vizeum Deutschland, über...

Targeting erobert die Fernsehbildschirme

Targeting erobert die Fernsehbildschirme

Zwischen Online und Fernsehen tobt der Kampf um die Zuschauergunst. Die Hassliebe pendelt zwischen Verschmelzung und Gefecht. Nun schielen die TV-Macher...

Zuschauer zahlen für Wunschprogramm

Zuschauer zahlen für Wunschprogramm

Wenn jemand etwas will, was es nicht umsonst gibt, dann zahlt er eben dafür. Diesen Binsenweisheit ist in der Medienlandschaft mit Vorsicht zu genießen, wird aber von einer...

TV-Satiriker Jan Böhmermann: "Ich hoffe auf eine Digitalspartenkernschmelze"

TV-Satiriker Jan Böhmermann: "Ich hoffe auf eine Digitalspartenkernschmelze"

Ende Oktober startet "Neo Magazin", die neue wöchentliche Late-Night-Show mit Jan Böhmermann auf ZDF neo. Im Interview mit "W&V"...

Bilder
Live-Erlebnisse und Kräftemessen

Live-Erlebnisse und Kräftemessen

Attraktive Programme sehen heute anders aus als noch vor wenigen Jahren. Seit sich der Zuschauer sein Programm aus zahllosen Kanälen selbst zusammenstellen kann, lockt ihn...

Gerhard Delling: "Frauen bevorzugen klare Aussagen"

Gerhard Delling: "Frauen bevorzugen klare Aussagen"

Gerhard Delling hat uns eine Handvoll Fragen rund um Sport und Fernsehen beantwortet. Der erfahrene Sportmoderator und Studio-Sparringspartner von Netzer...

Video
Sky feiert eine brandheiße neue Bundesliga-Saison

Sky feiert eine brandheiße neue Bundesliga-Saison

Zum Auftakt der Fußballbundesligasaison 2013/14 ergänzt der Pay-TV-Kanal Sky seine Kampagne: Unter "Du willst es doch auch" kommt ein...

ARD und ZDF legen Werbepreise für 2014 vor

ARD und ZDF legen Werbepreise für 2014 vor

Olympische Winterspiele in Sotschi, Fußball-WM in Brasilien: Mit diesen Werbepreisen planen die Vermarkter für das sportliche Gesamtjahr 2014.

Im TV-Monat Juli holt sich das ZDF das Zepter zurück

Im TV-Monat Juli holt sich das ZDF das Zepter zurück

Das ZDF nimmt der ARD im Juli die Führung im Zuschauermarkt wieder ab. Der eigentliche Gewinner ist aber RTL II.

Video
ARD-Sportschau

"Respekt muss man sich verdienen": Der Sportschau-Spot von Thjnk

Zum Bundesliga-Start: Rechtzeitig vor Beginn der 51. Saison der Fußball-Bundesliga am 9. August startet am heutigen Montag die neue "Sportschau&...

Warum TV als Gemischtwarenladen nicht mehr funktioniert

Warum TV als Gemischtwarenladen nicht mehr funktioniert

"Im Kern findet eine Revolution statt": Ralf Klassen, bis April stellvertretender Chefredakteur von Stern.de, ordnet mit seinem Blog OneTV die...