Junge und ambitionierte Zielgruppen

Motorola will mit seinem Engagement in der Serie vor allem neue Zielgruppen ansprechen. "Für Motorola bietet sich bei 'Camps for Future' die Gelegenheit, junge und ambitionierte Menschen dabei zu unterstützen, alleine und als Team nach neuen Lösungsansätzen zur Rettung des Klimas zu suchen", so Chong-Won Lim, Head of Marketing Motorola. "Heutzutage spielt das Smartphone eine herausragende Rolle, um Teil einer Community zu sein, die etwas wirklich verändern will. Auch wir glauben an die Kraft der Veränderung, die durch mobile Technologien vorangetrieben wird."

Entwickelt und umgesetzt wurden die Platzierungen in Zusammenarbeit von Joyn und Particibrand. Die auf Product Placement und Branded Entertainment spezialisierte Münchner Agentur ist bereits zum wiederholten Male für die Streaming-Plattform von ProSiebenSat.1 Media und Discovery im Einsatz.


Manuela Pauker
Autor: Manuela Pauker

leitet das Medienressort der gedruckten W&V. Blattmacherin wollte sie schon früh werden, doch leider gab es zum 14. Geburtstag statt des erhofften Kopierers (zum Produzieren einer Zeitschrift) einen Wandteppich zum Selbstknüpfen. Printmedien blieben dennoch ihre Leidenschaft – auch wenn sie parallel zum TV-Serienjunkie wurde