Abgerundet werden die Maßnahmen durch eine Integration von Weg.de in die laufende Sendung durch ein prominentes Product-Placement. Das Unternehmen hat sich außedem über das Mediapaket hinaus noch die Lizenz zur Verwendung von Social-Media-Content aus der Sendung für ihre eigenen Kanäle gesichert.

Getrunken wird Pepsi Max

Der Lebensmittelkonzern PepsiCo vereinbarte mit El Cartel Media ein Co-Sponsoring: Das Unternehmen wird mit der Marke Pepsi Max als Sponsor im TV und bei RTL+ im Video on Demand auftreten. Das Mediapaket umfasst Opener, Reminder und Closer in der linearen Ausstrahlung sowie Opener und Closer bei der Streamingplattform der RTL-Gruppe.

Ebenfalls mit dabei ist der Filmverleih Paramount Pictures Deutschland; er bietet eine Chatbreak-Integration für das große Finale der Datingshow. Dabei wird ein vom Werbekunden gebrandeter Chatverlauf in die Ausstrahlung integriert. Beworben wird der Film "The Lost City - Das Geheimnis der verlorenen Stadt".

 "Ich freue mich sehr über die zahlreichen und crossmedialen Mediapakete, die wir im Rahmen der kommenden Ausstrahlung von 'Love Island' präsentieren können", sagt Stephan Karrer, Geschäftsführer El Cartel Media: Mit den "namhaften Sponsorings und tollen Kooperationen" zeige sich einmal mehr "die Strahlkraft der Marke" am Werbemarkt.


Manuela Pauker
Autor: Manuela Pauker

leitet das Medienressort der gedruckten W&V. Blattmacherin wollte sie schon früh werden, doch leider gab es zum 14. Geburtstag statt des erhofften Kopierers (zum Produzieren einer Zeitschrift) einen Wandteppich zum Selbstknüpfen. Printmedien blieben dennoch ihre Leidenschaft – auch wenn sie parallel zum TV-Serienjunkie wurde