Markenarbeit findet in hohem Maße auch nach innen statt. Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter, die Marke mit Leben zu füllen?

(BMW Motorrad:) Um eine Marke langfristig auf Erfolgskurs zu halten, ist es natürlich besonders wichtig, dass nicht nur die Kunden und Fans sich stark mit der Marke identifizieren können, sondern auch die Mitarbeiter voll hinter der Marke stehen und so sogar zu Markenbotschaftern werden. Unsere Kollegen sind alle leidenschaftliche Motorradfahrer, die die Begeisterung für das Motorradfahren in ihre tägliche Arbeit einbringen. Nur mit einer so begeisterten Mannschaft schaffen wir es, immer neue Wege zu gehen und nie aufzuhören, nach der besten Lösung suchen zu wollen. MAKE LIFE A RIDE steht somit auch voll und ganz für das Team hinter BMW Motorrad.


Autor: Julia Gundelach

ist freie Autorin mit Schwerpunkt Specials. Daher schreibt sie Woche für Woche über neue spannende Marketing- und Medien-Themen. Dem Verlag W&V ist sie schon lange treu – nämlich seit ihrem Praktikum bei media & marketing in 2002, später als Redakteurin der W&V.