Neun Tage, neun Städte, zehn Themen

An neun Highlight-Tagen sorgt das Festival in neun Einrichtungshäusern beziehungsweise City Stores in neun Städten weltweit rund um zehn Themen für mehr Inspiration: Von Essen über Sport, Gaming, Musik und Tanz bis hin zu Natur, Mode und Beauty, Sammelleidenschaft, Kunst und DIYs, Wellness und Achtsamkeit sowie Haustiere erwarten Interessierte zu vielen Bereichen des Alltags zu Hause inspirierende Beiträge. Die Auswahl der Themen stützt sich dabei auf Ergebnisse aus dem "Ikea Life at Home Report 2021", nach dem Hobbies und persönliche Projekte wichtig für das mentale Wohlbefinden der Menschen sind. Ganz ohne digitale Aktionen geht es natürlich nicht, daher werden die Aktivitäten überall auf der Welt live übertragen, hinzu kommen Liveshoppings und Verlängerungen über Content Creators in den sozialen Medien. 

Ines Silva, Life at Home Leaderin bei Ikea sagt: "Wir haben uns mit Kreativen und Innovatoren zusammengetan, um Menschen die Möglichkeit und den Raum zu bieten, sich zu treffen und ihre Gedanken in die Tat umzusetzen. Es ist ein Festival der ersten Male für Ikea, mit Liveshopping-Veranstaltungen in unseren Märkten und unserer ersten globalen Tiktok-Kampagne. Wir haben uns mit aufstrebenden Content Creatorn aus den neun Gastgeberländern zusammengetan, die die Inspiration des Festivals in die Realität umsetzen und zeigen werden, wie vielfältig unsere einfachen und erschwinglichen Produkte zu Hause genutzt werden können. Lasst euch diesen Spaß nicht entgehen und folgt #IKEAFestival."

Leider kein Offline-Event in Deutschland, dafür viele Online-Aktionen

Und so sieht die Tour aus: Los geht es am 26. August in Austin, Texas. Hier dreht sich alles um Musik und wie das eigene Zuhause Raum zum Musikmachen bieten kann. Weiter geht es am 27. August bei Ikea Wien Westbahnhof. Das Einrichtungshaus in der Wiener Innenstadt feiert gleichzeitig sein einjähriges Bestehen sowie "45 Jahre Ikea in Österreich". Am 28. August wird Ikea Xuhui in Shanghai der Austragungsort sein, wo das 25-jährige Bestehen von Ikea in China bevorsteht.  

Am 2. September geht es zurück in die USA nach Brooklyn, New York. Im Fokus stehen hier eine Modenschau und Tipps rund um Mode und Beauty. Am 3. September übernimmt Sydney mit einem Tag voller Inspiration rund um die Themen Reisen, nachhaltige pflanzliche Ernährung und Musik. Stockholm lädt am 4. September zu einem Gaming-Tag mit der schwedischen Gaming-Nationalmannschaft ein und besucht sowohl eine Starköchin als auch einen ehemaligen Sportler zu Hause. Am 8. September besucht das Ikea Festival den City Store in Harajuku in Tokio in einem Viertel, das unter anderem für Streetstyle, Anime und Teenie-Pop-Kultur berühmt ist. Am 9. September steht in Madrid ebenfalls Gaming im Mittelpunkt. Den Abschluss des Ikea Festivals macht am 10. September Ikea Décoration in Paris Rivoli, wo die Zuschauer:innen kreative und inspirierende Menschen aus ganz unterschiedlichen Bereichen treffen können.

Zusätzlich zu diesen Städten wird das Ikea Festival auch unter dem Motto "Inspiriert durchs Leben" in Deutschland gefeiert. Auf dem Programm stehen hierzulande zwei Wochen voller Inspiration, kreativer Ideen für das Zuhause, spannende Produktneuheiten, Workshops, tolle Gewinne, attraktive Angebote, exklusive Videos, Liveshopping-Formaten und vieles mehr. Ikea-Expert:innen geben hier Tipps für das Leben zu Hause, inspirierende Designbeispiele und einen Blick hinter die Kulissen von Ikea. Weitere Informationen gibt es natürlich online und in den Einrichtungshäusern.

Der Header zur kleineren Aktion in Deutschland.

Der Header zur kleineren Aktion in Deutschland.


Copyright: privat
Autor: Marina Rößer

hat lange in einem Start-Up gearbeitet, selbst eines gegründet und schreibt für W&V derzeit als Digital Nomad von überall aus der Welt. Sie liebt alles Digitale, gestaltet, fotografiert und kocht aber auch gerne.