Eröffnung :
Accenture startet Mega-Repräsentanz in Hamburg

Accenture eröffnet in Hamburg eine Mega-Repräsentanz und bündelt dort Digital- und IT-Expertise mit Dgroup und Avanade. 

Text: Peter Hammer

- keine Kommentare

Moritz Hagenmüller, Geschäftsführer Strategie, leitet den Standort.
Moritz Hagenmüller, Geschäftsführer Strategie, leitet den Standort.

Accenture, eines der weltweit größten Unternehmen für Beratungs- und digitale Dienstleistungen, eröffnet in Hamburg eine neue Repräsentanz. Auf rund 2000 Quadratmetern Bürofläche arbeiten etwa 300 Mitarbeiter, darunter auch die auf digitale Transformation spezialisierte Dgroup, sowie von Avanade, das Joint-Venture mit Microsoft.

Highlight des neuen Büros ist das Future Camp, ein Raum für digitale Innovation, in dem Kunden, Experten von Accenture, Technologieanbieter und Start-ups gemeinsam an neuen Ideen für digitale Geschäftsmodelle arbeiten und ihre Anwendungsmöglichkeiten unmittelbar testen können. "Hamburg ist nicht nur eines der bedeutendsten Wirtschaftszentren Deutschlands mit hoher Wachstumsdynamik, sondern auch ein digitaler Hotspot", sagt Frank Riemensperger, Vorsitzender der Geschäftsführung. "Mit der Übernahme der Dgroup und der Beteiligung an SinnerSchrader haben wir zudem unser digitales Leistungsspektrum bereits um führende Unternehmen erweitert, die in der Hansestadt ansässig sind."

Die digitale Wirtschaft spielt in Hamburg eine wichtige Rolle. Mit der Otto-Group ist einer der großen Online-Händler in der Hansestadt ansässig. Das soziale Netzwerk Xing hat hier seinen Hauptsitz. Google, Facebook, Twitter und Dropbox unterhalten ihre Deutschlandzentralen an Alster und Elbe. SAP, Adobe und IBM sind mit Niederlassungen präsent und betreiben teilweise eigene Entwicklungsabteilungen. Jimdo, Smaato und Mytaxi wurden in Hamburg gegründet. Hamburg ist zudem Vorreiter bei der Einführung intelligenter Transportsysteme und eine Modellstadt für E-Mobilität.

Accenture ist ein weltweit tätiges Dienstleistungsunternehmen, das ein breites Portfolio von Services und Lösungen in den Bereichen Strategie, Consulting, Digital, Technologie und Operations anbietet. Mit rund 411.000 Mitarbeitern, die für Kunden in über 120 Ländern arbeiten.

 


0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit