Aktion Mensch vergibt Etat an Jahns and Friends

Im Pitch um den gesamten Dialogmarketingetat konnte sich die Düsseldorfer Agentur durchsetzen.

Text: Frauke Schobelt

15. Jun. 2012

"Lotteriegewinn" für die Agentur Jahns and Friends. Die Düsseldorfer konnten sich bereits Anfang des Jahres in einem Pitch der Aktion Mensch durchsetzen und betreuen seitdem den gesamten Dialogmarketing-Etat der Lotteriegesellschaft. Den Etat hielt bislang Wunderman

Gerade die Kombination aus Gewinnchancen und sozialer Förderung stelle eine besondere Herausforderung dar, freut sich Kirsten Gabriel, seit Anfang 2012 Nachfolgerin von Rudolf Jahns als Vorstandsvorsitzende der Agentur. Im Frühjahr sind über 18 Millionen Aussendungen und zahlreichen Maßnahmen durchgeführt worden. "Die Feuertaufe mit Jahns and Friends als Partner hat uns bestätigt, dass wir uns richtig entschieden haben", sagt Marion Roos von Aktion Mensch.

Etwa 4,6 Millionen Deutsche beteiligen sich regelmäßig an den Lotterien der Aktion Mensch. Seit ihrer Gründung 1964 – damals noch als Aktion Sorgenkind – kamen aus den Erlösen über drei Milliarden Euro sozialen Einrichtungen  zugute.   


Autor:

Frauke Schobelt, Ressortleiterin
Frauke Schobelt

ist Ressortleiterin im Online-Ressort und schreibt über alles Mögliche in den Kanälen Marketing und Agenturen. Sie hat ein Faible für Kampagnen, die „Kreation des Tages“ und die Nordsee. Und für den Kaffeeautomaten. Seit 2000 im Verlag W&V.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit