Wieden + Kennedy :
"Amélie"-Regisseur dreht Weihnachtsspot für Milka

Skurrile Charaktere, die haben es Jean-Pierre Jeunet angetan. Diese Vorliebe darf der oscarprämierte Regisseur auch im Weihnachtsspot von Milka ausleben. Neues aus "Lilaberg" von Wieden + Kennedy Amsterdam.

Text: Frauke Schobelt

Sci-Fi in "Lilaberg": Das Warten auf Weihnachten fällt zu schwer. Deshalb muss eine Zeitmaschine her.
Sci-Fi in "Lilaberg": Das Warten auf Weihnachten fällt zu schwer. Deshalb muss eine Zeitmaschine her.

Skurrile Charaktere, die haben es Jean-Pierre Jeunet angetan. Der französische Regisseur wurde mit Filmen wie "Delicatessen", "Die Stadt der verlorenen Kinder", "Alien - die Wiedergeburt" und vor allem dem oscarprämierten, weltweiten Hit "Die fabelhafte Welt der Amélie" berühmt. Zwischendurch drehte er Werbespots, etwa für Chanel No.5 mit Lieblingsschauspielerin Audrey Tautou. In diesem Jahr inszeniert Jeunet den Weihnachtsspot für Milka, entwickelt von der Leadagentur Wieden + Kennedy Amsterdam

Für die Schokoladenmarke erzählt der Franzose eine Geschichte aus dem fiktiven Alpendorf "Lilaberg", der erzählerischen Klammer der globalen Milka-Kampagne. Dabei darf er seine Vorliebe für schräge und eigensinnige Figuren ausleben: Ein kleiner Junge baut eine Zeitmaschine, damit er nicht so lange auf das Weihnachtsfest warten muss. Und seine Familie unterstützt ihn dabei, frei nach dem diesjährigen Milka-Motto "Gib jedem Tag ein bisschen Weihnachtszauber". 

Der Spot lief in Deutschland am 14. November im TV an, er wird in zehn weiteren europäischen Ländern ausgestrahlt. Auch online und in den Social-Media-Kanälen ist er zu sehen. Bei Wieden + Kennedy entwickelt und betreut das Team um die deutschen Kreativchefs Daniel Schaefer und Szymon Rose die Milka-Kampagne mit dem Markenclaim "Tenderness is inside" - "Im Herzen zart".   

Jean-Pierre Jeunet sagt zur Zusammenarbeit mit Milka: "Eine Weihnachtsgeschichte rund um den kleinen Erfinder und seine surreale Zeitmaschine ist atmosphärisch, emotional und beinhaltet eigentlich alles, was mich reizt. Den Spot zusammen mit Milka und der Agentur Wieden+Kennedy aus Amsterdam zu produzieren, war mir eine große Freude. Von den Werbespots, die ich gemacht habe, ist dies einer meiner liebsten."

Heike Hauerken, Unternehmenssprecherin von Mondelēz International: "Weihnachten ist für Milka eine wichtige Zeit des Jahres, denn unsere Produkte spielen eine große Rolle für die saisonalen Rituale unserer Kunden. Es gibt somit keine bessere Zeit, um die emotionale Bindung der Milka-Fans mit der zart schmelzenden Milka Alpenmilch Schokolade zu stärken."