Andrea Beninde wird Geschäftsführerin von Carat Düsseldorf

Die langjährige Carat-Managerin Andrea Beninde ist zur neuen Geschäftsführerin der Agentur am Standort Düsseldorf berufen worden. Sie führt die Agentur ab sofort zusammen mit Dirk Lux.

Text: Markus Weber

Die langjährige Carat-Managerin Andrea Beninde ist zur neuen Geschäftsführerin der Agentur am Standort Düsseldorf berufen worden. Sie führt die Agentur ab sofort zusammen mit Dirk Lux. Beninde startete 1996 als Mediaplanerin im Wiesbadener Carat-Office. Nach einem kurzen Abstecher von sechs Monaten bei More Media kam sie 2000 zurück zu Carat und betreute als Director Communication Consulting in Wiesbaden Kunden wie C&A, Nintendo und Disney.

Im August 2007 wechselte sie im Zuge des Gewinns von Johnson & Johnson zu Carat Düsseldorf, wo sie 2009 zum Mitglied der Geschäftsleitung berufen wurde. Seitdem hat sie neben der Kunden- und Personalverantwortung auch übergreifende Aufgaben im Bereich Organisation, Personal, Finanz und Neugeschäft für den Standort übernommen. Heute betreut sie dort unter anderem die Kunden Arla Foods, Nokia, C&A und Pernod Ricard.

Im Düsseldorfer Office von Carat arbeiten derzeit über 40 Mitarbeiter.


Autor:

Markus Weber, Redakteur W&V
Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.