Neukunde :
Aufbruch designt Verpackung für 3Pauly

Die Düsseldorfer Agentur entwickelt einen neuen Auftritt für die Rabenhorst-Marke und setzt sich im Pitch gegen mehrere Designagenturen durch.

Text: Brigitte Bauer

Die Ausschreibung aus dem Hause Rabenhorst ist entschieden. Aufbruch-Scheven-Kroke (A-S-K), Düsseldorf, setzte sich gegen drei Agenturen durch. Welche Wettbewerber noch am Pitch teilgenommen hatten, war nicht zu erfahren. Die Agentur zeichnet für die Traditionsmarke 3Pauly des Unternehmens verantwortlich. Diese erhielt ein neues Aussehen und einen neuen Packungsauftritt.

Ziel war es, den Genuss- und Qualitätsfaktor zu erhöhen, ohne den Informationsgehalt für den Kunden zu minimieren. Nach der strategischen Ableitung, wie das Packaging optimiert werden soll, musste die Kategorisierung der rund 70 verschiedenen Brot-, Back- und Teigwaren angepasst werden. 3Pauly gilt als Spezialist für Ernährungskonzepte. A-S-K stellt sicher, dass die Vorteile des Produkts für Lebensmittelallergiker und Menschen mit Lebensmittelunverträglichkeiten schnell und eindeutig erkennbar sind. Zusätzlich soll auf einen Blick zu sehen sein, auf welche der 14 Hauptallergene bei der Herstellung bewusst verzichtet wurde.

Unter der Leitung von Alexander Gerlings, Senior Art Director, hat die Agentur die Sichtbarkeit der Marke verbessert. Die Verpackungsgestaltung wurde vereinfacht. Kernbotschaft ist der Slogan: Genuss auf den ersten Blick. „Das Ziel, die Marke 3Pauly attraktiver und genussvoller zu machen, ist erreicht worden“, sagt Johannes Mauss, Marketingleiter bei Haus Rabenhorst. 3Pauly wird in über 30 Ländern weltweit vertrieben.