Winner Dinner 2012 :
Bildergalerie: Cannes-Löwen finden in Hamburg ihre Besitzer

Am Dienstagabend lud Werbe Weischer in Hamburg zum festlichen "Winner Dinner" ein und überreichte den Kreativen ihre in Cannes gewonnenen Löwen.

Text: Lena Herrmann

19. Sep. 2012

Drei Monate nach dem wichtigsten Werbefestival der Welt in Cannes ist es soweit: Die begehrten Trophäen des Festivals of Creativity, die Cannes-Lions, wurden ihren Besitzern übergeben. Traditionell bekommen nur die Gold-Gewinner während der Award-Zeremonien in Cannes auf der Bühne ihren Preis überreicht, Silber und Bronze wird nur namentlich erwähnt. Der Grund liegt auf der Hand: Die Organisatoren des Festivals wollen so die Preisverleihung bewusst kurz halten.

Das versuchten auch die Gastgeber des Abends in Hamburg. Zum zweiten Mal lud der deutsche Festival-Repräsentant und Kinovermarkter Werbe Weischer nach Hamburg in die Hagenbecksche Dressurhalle. Zu einem gesetzten Dinner versammelten sich dort vor allem die ausgezeichneten Kreativen, um ihre Preise in Empfang zu nehmen. 85 Löwen konnten die Deutschen in diesem Jahr gewinnen - eine Rekordmarke.

Glanz brachten vor allem Werbe-Koryphäen wie Jung von Matt-Gründer Jean-Remy von Matt samt Frau oder OWM-Vorstand Uwe Becker in die Dressurhalle. Agenturchefs aus anderen Städten hielten sich mit ihrer Präsenz vornehm zurück und so war die Veranstaltung mal wieder ein Heimspiel der Hamburger Kreativen. Die immerhin ließen sich nicht lumpen und feierten bis tief in die Nacht ihren Triumph in Cannes.


0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit