Verantwortlich für den Spot sind Dominique Gargiulo, Leiter Marketingkommunikation BMW M, sowie auf Seiten von Jung von Matt/Next Alster Max Lederer als Executive Creative Director und Creative Director Benjamin Bruno sowie diverse Kollegen. Produzierte wurde von Jung von Matt/Play, Regier führte Jan Rasmus Voss. Und übrigens, 2011 wurden in der Tat zwei E30 M3 Pickups von der Performance-Schmiede BMW M gebaut. Einer davon durfte wirklich durch den Schnee räubern, er wurde für den Spot sogar extra rot foliert. Das weiße Original wäre ja weder weihnachtlich noch im Schnee zu sehen gewesen.


Autor:

Leif Pellikan
Leif Pellikan

ist Redakteur beim Kontakter und bei W&V. Er hat sich den Ruf des Lötkolbens erworben - wenn es technisch oder neudeutsch programmatisch wird, kennt er die Antworten. Wenn nicht, fragt er in Interviews bei Leuten wie Larry Page, Sergey Brin oder Yannick Bolloré nach.