Neue Agentur :
Bohn-Brüder bringen Markenmanufaktur an den Start

Zwei Brüder, eine Agentur: Markenmanufaktur startet in Hamburg mit namhaften Kunden. Der Schwerpunkt liegt auf Video und Audio.

Finn (l.) und Kilian Bohn sind die Gründer der Markenmanufaktur.
Finn (l.) und Kilian Bohn sind die Gründer der Markenmanufaktur.

Die Hamburger Werber Finn und Kilian Bohn haben sich mit der Boutique-Agentur Markenmanufaktur selbstständig gemacht. Finn Bohn übernimmt den Beratungspart; er sammelte u.a. als Brand Manager bei Globetrotter Erfahrung. Sein Bruder Kilian ist für die Kreation zuständig. Der ausgebildete Tonmeister und Dozent für Audio Engineering hat für Agenturen wie Jung von Matt, Kolle Rebbe und Thjnk gearbeitet.

Das Angebot von Markenmanufaktur umfasst Strategieentwicklung, Koordination, Betreuung und Umsetzung von Kreativarbeiten sowie Projektbearbeitung im eigenen Tonstudio, das auch separat gebucht werden kann.

Auf der Kundenliste stehen u.a. Globetrotter, Polo Motorrad, Mercedes-Benz und die Modemarke Thom Krom. Aktuellste Arbeit ist der neue Imagefilmn von Globetrotter. Hier sorgte Markenmanufaktur für Konzeption, Regie, Text, Musik und Soundesign (Filmproduktion: 27 Kilometer Entertainment GmbH).


Autor:

W&V Redaktion
W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autoren. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit