Bierwerbung :
Bud Light und die einzig mögliche Liebeserklärung unter Männern

Männer können alles: Grillen, Paintball spielen und scharfes Fleisch essen - nur reden ist nicht so ihre Domäne. Schon gar nicht, wenn's um so etwas Kompliziertes geht wie Freundschaft.

Text: Anja Janotta

Bud Light inszeniert die Männerfreundschaft.
Bud Light inszeniert die Männerfreundschaft.

Männerfreundschaften sind schon was ganz Besonderes. Man kann gemeinsam campen, Sport machen, am Grill stehen, Feinde im Paintball oder auf dem Computermonitor niedermachen, scharfe Chicken Wings essen oder nur ein Bier zwitschern - aber eines können Männer schwerlich. Ihrem besten Kumpel sagen, wie sehr sie ihn mögen. Das ist einfach ein Ding der Unmöglichkeit.

Auch Bud Light hat für seine Liebeserklärung unter Männer keine direkten Worte gefunden. Auch hier bleibt das große Gefühl im Vagen und ist trotzdem überall zu erahnen.

Weber Shandwick hat aus den gestammelten Andeutungen eines Freundes eine meisterliche Liebeserklärung zusammengestückelt, alles gemäß dem Budweiser-Motto: "Famous Among Friends".

Auch die fünf Outtakes sind durchaus sehenswert. Hier die einzelnen Sequenzen: "Best friends":

"Hard to describe":

"Really Rare":

"Heart":

"My back":

(über Ads of the world)


Autor:

Anja Janotta, Redakteurin
Anja Janotta

seit 1998 bei der W&V - ist die wohl dienstälteste Onlinerin des Hauses. Am liebsten führt sie Interviews – quer durch die ganze Branche. Neben der W&V-Morgenpost, Kreativ- und Karrierethemen schreibt sie ab und zu was völlig anderes - Kinderbücher. Das jüngste dreht sich um  ein paar nerdige Möchtegern-Influencer.