Festival :
BW Lions: Baden-Württemberg schickt Delegation nach Cannes

Als einziges deutsches Bundesland schickt Baden-Württemberg eine offizielle Delegation der heimischen Kreativwirtschaft zum internationalen Werbefestival nach Cannes. Die "BW Lions" sammeln unter dem Motto "Cannes es sein, dass..." Fragen für Live-Reports. 

 

Text: Frauke Schobelt

Kreativinput fürs Ländle: Als einziges deutsches Bundesland schickt Baden-Württemberg eine offizielle Delegation aus der heimischen Kreativwirtschaft zum Cannes Lions International Festival of Creativity. Zehn Vertreter aus den Bereichen Werbung, Live-Kommunikation, Visual Effects / Animation und Filmproduktion fahren vom 21. bis 28. Juni nach Südfrankreich, um sich auf dem Branchentreffen über die neuesten Trends zu informieren und internationale Kontakte zu knüpfen. Unter den "BW Lions" sind unter anderem Mitarbeiter von Jung von Matt/Neckar, Werbewelt oder Sommer + Sommer.

Unter dem Motto "Cannes es sein, dass ...?" sammeln die BW Lions im Vorfeld Fragen zum Festival von Kreativen in Baden-Württemberg, die in Cannes nicht dabei sein können. Die spannendsten und originellsten Fragen sollen in der Woche des Festivals in Cannes auf einem Live Report unter http://www.bwlions.de/live-report/ beantwortet werden - mit Interviews internationaler Kollegen oder eigenen Eindrücken. Wer eine Frage für die BW Lions hat, kann sie über Facebook stellen. Auch W&V Online wird über die Reise der Delegation sowie Fragen und Antworten berichten.

Die besten Antworten und persönliche Einblicke der Cannes-Reisenden werden im Rahmen des Cannes Lions Report am 22. Juli im Stuttgarter Hospitalhof präsentiert. Ein weiterer Report in Ulm ist für den 25. November 2015 geplant.

Die Delegation aus Baden-Württemberg lädt in Cannes außerdem zur „120 Minuten Party“ am Long Beach. Wer am 26. Juni von 17 bis 19 Uhr dabei sein will, kann sich unter http://www.bwlions.de/120-minute-party/ anmelden. Der von der Band „Freundeskreis“ bekannte DJ Friction wird an den Plattentellern stehen. Weitere Informationen gibt es unter www.bwlions.de.

Die BW Lions 2015 sind:  Marcus Fischer (Mackevision Medien Design), Florian Haßler (Studio Flox), Jens Kenserski (Pulsmacher), Roland Matusek (VFX Designer), Markus Müller (Cosmoto), Susanne Ostertag (Jung von Matt/Neckar GmbH), Leonard Sommer (Sommer+Sommer), Tobias Ulmer (Werbewelt), Regina Welker (Woodblock), Robin Wenk (Lightshape OHG)

Baden-Württemberg International (bw-i) organisiert die Delegationsreise nach Cannes im Rahmen des Programms zur Internationalisierung der baden-württembergischen Wirtschaft. Kooperationspartner sind MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg, Film Commission Region Stuttgart und das Netzwerk Kreativwirtschaft Baden-Württemberg.


Autor:

Frauke Schobelt, Ressortleiterin
Frauke Schobelt

ist Ressortleiterin im Online-Ressort und schreibt über alles Mögliche in den Kanälen Marketing und Agenturen. Sie hat ein Faible für Kampagnen, die „Kreation des Tages“ und die Nordsee. Und für den Kaffeeautomaten. Seit 2000 im Verlag W&V.