Stipendium für Nachwuchsjournalisten :
Cannes Lions startet Michael-König-Stipendium

Das Festival hat zum ersten Mal das "Michael König Young Journalist Bursary" vergeben, ein Stipendium im Gedenken an den Fachjournalisten Michael König von "New Business", der im vergangenen Jahr während des Festivals im Pressezentrum starb.

Text: Conrad Breyer

Das Cannes-Festival gedenkt Michael König.
Das Cannes-Festival gedenkt Michael König.

Cannes zeigt Größe. Das Festival hat in diesem Jahr erstmals das "Michael König Young Journalist Bursary" vergeben, ein Stipendium im Gedenken an unseren Kollegen Michael König von "New Business", der im vergangenen Jahr während des Cannes Lions Festivals völlig überraschend und tragisch im Pressezentrum verstarb. Michael König war in Hamburg als Ressortleiter Kommunikation tätig.

Fortan bekommt nun jedes Jahr ein junger Journalist mit dem Stipendium die Chance, sich im Rahmen des Kreativfestivals zu profilieren und dies für seine Karriere zu nutzen. Zum Auftakt ging die Auszeichnung an den Journalistik-Studenten Matthew Samuel Reysio-Cruz. Der 20-Jährige studiert an der University of the Philippines Diliman.


Autor:

Conrad Breyer, W&V
Conrad Breyer

kam über Umwege ins Agenturressort der W&V, das er heute leitet. Als Allrounder sollte er einst einfach nur aushelfen, blieb dann aber. Er liebt alles, was Struktur hat in der Agenturwelt und Werbern unter den Nägeln brennt. Angefangen hat das alles mit einem Praktikum bei Media & Marketing, lange her. Privat engagiert er sich für LSBTI-Rechte, insbesondere in der Ukraine.