Awards :
Cannes- und Effie-Gold: Double-Gewinner der Werbung

Nicht nur im Fußball ist ein Double das Größte: Agenturchef und Buchautor James Hurman hat weltweit die wenigen Kampagnen zusammengetragen, die es geschafft haben, zuletzt sowohl einen Gold-Löwen in Cannes als auch Effie-Gold zu gewinnen.

Text: Markus Weber

21. Jan. 2013

James Hurman, Agenturchef (Y&R Auckland) und Buchautor ("The Case for Creativity"), hat die wenigen Kampagnen zusammengetragen, die es geschafft haben, sowohl einen Gold-Lion in Cannes als auch Gold bei einer der weltweit 40 Effie-Shows zu gewinnen. Der Gunn Report hat das Ergebnis von Hurmans Recherche online veröffentlicht. Da bei Effie-Shows häufig auch ältere Arbeiten ausgezeichnet werden, hat Hurman in seiner Liste neben dem Effie-Jahrgang 2012 die beiden Cannes-Jahrgänge 2011 und 2012 berücksichtigt.

Die Schnittmenge aus den 141 Gold-Gewinnern aus Cannes und den insgesamt 300 Effie-Goldgewinnern besteht aus genau neun Kampagnen, vor deren Machern wir hiermit voller Bewunderung den Hut ziehen.


Autor:

Markus Weber, Redakteur W&V
Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit