Grabarz & Partner :
Client Award Shortlist: Der Mannschafts-Whopper von Burger King

Bis zum 12. Mai zeigt W&V täglich ausgewählte Top-Kreationen, die Shortlist-Arbeiten des Client Award. Heute: die Gänsehaut verursachende Burger-Story von Grabarz & Partner.

Die Story hinter dem Mannschafts-Whopper stammt von Grabarz & Partner.
Die Story hinter dem Mannschafts-Whopper stammt von Grabarz & Partner.

Auch als Nicht-Sponsor gelang es Burger King, sich bei der Europameisterschaft 2016 mit einer fußballverrückten Aktion in Szene zu setzen.

20 Jahre nach dem letzten EM-Sieg kauft Burger King ein Stück des legendären Wembley-Rasens, auf dem Deutschland 1996 Europameister wurde. Der Burgerbrater lässt darauf die Zutaten für den Mannschafts-Whopper anbauen. Limitiert auf 96 Exemplare, für die größten Fans. Das Medienecho ist groß, zudem erobert die Fast-Food-Kette pünktlich zur EM die Herzen der Fußballfans.

Unternehmen
Burger King Deutschland, Hannover
Verantwortlich
Anna Mennel (Senior Marketing Manager Advertising & Media),
Hedwig Hartmann (Senior Marketing Manager),
Friderike Carolin Weiss (Director Communications)
Agentur
Grabarz & Partner, Hamburg
Kreation
Ralf Heuel (CCO), Tobias Ahrens (Group CD),
Jakob Eckstein, Matthias Preuß (CD);
Justus von Engelhardt, Tobias Lehment,
Mark Köhler, Boris Noll (AD)
Text
Claudius Sperling, Lisa Weibezahl
Beratung
Julica Hauke, Benedikt Lemsky, Denise Ewald
Movin Images
Sibylle Krafft von Dellmensingen, Anka Gerbes
Film
Bigfish Filmproduktion, Berlin;
Regie: Tobias Perse
Mediaagentur
Vizeum Deutschland, Wiesbaden
PR-Agentur
Emanate, München

Die Kampagne steht auf der Shortlist des Client Award 2017. Die Jury nominierte sie in der Kategorie Content-Marketing.


0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit