Dart holt Mercedes-Benz-Etat für internationales Handelsmarketing

Pitch-Erfolg: Mercedes-Benz hat die Stuttgarter Agentur Dart mit der Realisierung eines weltweit angelegten Handelsmarketing-Konzeptes beauftragt.

Text: Markus Weber

09. Mar. 2012

Mercedes-Benz hat die Stuttgarter Agentur Dart mit der Realisierung eines weltweit angelegten Handelsmarketing-Konzeptes beauftragt. Die Agentur hat sich nach einer Wettbewerbspräsentation gegen mehrere Mitbewerber durchgesetzt. Ziel der künftigen Maßnahmen ist die gezielte Unterstützung der Mercedes-Benz-Ländergesellschaften bei der Vermarktung von Original-Zubehör sowie von Produkten aus der Mercedes-Benz Collection. Gemäß dem neuen Konzept können die Ländergesellschaften künftig erstmals individuell auf das Produktportfolio Einfluss nehmen.

Neben klassischer Verkaufsliteratur sollen im Rahmen der Kampagne auch digitale Werbemittel im Web und in den Mercedes-Showrooms zum Einsatz kommen. Dazu werden Anzeigentemplates für den jeweiligen individualisierten Einsatz in den lokalen Märkten entwickelt.


Autor:

Markus Weber, Redakteur W&V
Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit