Gunn Report :
Das sind die 20 Film-Favoriten für Cannes

Die Herausgeber des Gunn Reports haben eine Liste von 20 Spots zusammengestellt, die für einen Film-Löwen in Cannes in Frage kommen.

Text: Markus Weber

- keine Kommentare

Szene aus dem Kenzo-Parfum-Commercial "My mutant brain".
Szene aus dem Kenzo-Parfum-Commercial "My mutant brain".

Bereits in zehn Tagen fällt an der Côte d'Azur der Startschuss zum 64. International Festival of Creativity.

Auch in diesem Jahr hat der Herausgeber des Gunn Reports im Vorfeld der Cannes Lions wieder eine Liste mit den 20 Film-Favoriten zusammengestellt.

Im Rahmen eines Tipp-Spiels darf jeder auf der Gunn-Website - ähnlich wie beim Fußball-Toto - seine Prognose abgeben, welcher Film in diesem Jahr welche Trophäe in Cannes gewinnen wird.

Unter den 20 Favoriten ist mit dem VW-Spot "Laughing Horses" (Grabarz & Partner) auch ein deutscher Film.

W&V Online zeigt nachfolgend acht der vorgeschlagenen Filme.

Samsung "Ostrich" (Leo Burnett, Chicago)

Kenzo "My mutant brain" (The Framework, London)

Sandy Hook Promise "Evan" (BBDO New York)

Nike "Da Da Ding" (Wieden + Kennedy, Delhi)

H&M "Come together" (Adam & Eve DDB, London)

Momondo "The DNA Journey" (&Co, Kopenhagen)

Channel 4 "We're the Superhumans" (4Creative, London)

VW "Laughing Horses" (Grabarz & Partner, Hamburg)

Hier auf der Gunn-Website kann man sich alle 20 Filme anschauen - und anschließend seinen Tipp abgeben.

 


Autor:

Markus Weber, Redakteur W&V
Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit