In der Kategorie "Beste innovative Nutzung" landeten acht der 38 Einreichungen auf der Shortlist. Kriterien sind kluge, innovative Ideen und Umsetzungen beim Einsatz von Out-of-Home-Medien. Die acht Besten sind: Diakonia mit "Real Time Donations", Disney mit "Rogue One Mural", EnBW mit "Wir machen das schon", FDP mit "Briefwahl Poster", Ikea mit "Small Space Sitting", Mercedes-Benz mit "Toter Winkel", Seat mit "Ateca OOH Stunt" und Stadtreinigung Hamburg.

Mehr zu den Shortlist-Kandidaten ab Montag, 6. März unter www.plakadiva.com.


Autor:

Katrin Otto
Katrin Otto

ist Redakteurin im Medienressort. Sie schreibt über Radio, Außenwerbung, Kino und Film und freut sich über Empfehlungen für die Bücherseite. Wenn sie nicht in der Redaktion ist, ist sie auf Konzerten, im Kino oder im Wasser.