Engelmann & Kryschak wirbt für Spezialchemiekonzern Altana

Pitch-Erfolg: Der Spezialchemiekonzern Altana hat nach einer Wettbewerbspräsentation die Düsseldorfer Agentur Engelmann & Kryschak mit seinem neuen Markenauftritt betraut. W&V Online zeigt die Motive der Kampagne, die ganz auf Illustrationen setzt.

Text: Markus Weber

Der Spezialchemiekonzern Altana hat nach einer Wettbewerbspräsentation die Düsseldorfer Agentur Engelmann & Kryschak mit seinem neuen Markenauftritt betraut. Überzeugt habe der strategische Ansatz ebenso wie die kreative Umsetzung, da die Agentur den Anspruch nach Innovation weiterentwickelt habe, sagt Sven Kremser, Leiter Externe und Interne Kommunikation bei Altana.

Engelmann & Kryschak setzt in der neuen Altana-Kampange ganz auf Illustrationen. Unter dem Motto "The world of tomorrow. With Altana" wird die Frage gestellt, wie sich die Menschen in 20 Jahren fortbewegen, wie sie wohnen und welche Energie- und Kommunikationsformen sie nutzen werden. Und es soll dabei aufgezeigt werden, welchen Beitrag Altana-Produkte leisten, um die Welt von morgen zu gestalten.

Die integrierte Kampagne startet zunächst mit einer Print- und Onlineoffensive, unter anderem in Wirtschafts- und Nachrichtenmagazinen wie Spiegel, Manager Magazin und Capital sowie in internationalen Fachzeitschriften wie CHEManager und Chemical Week.


Autor:

Markus Weber, Redakteur W&V
Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.