United Digital Group :
Ex-Geometry-Chef Mergemeier startet bei UDG

Bei der Agenturgruppe UDG ist das Führungsteam nun komplett: Peter Mergemeier, Ex-Chef von Geometry Global, ist neuer Managing Partner.

Text: Markus Weber

Peter Mergemeier
Peter Mergemeier

Peter Mergemeier verantwortet in seiner neuen Agentur ab sofort den gesamten Communication-Bereich. Der 43-Jährige hat von 2013 bis Anfang dieses Jahres das Deutschlandgeschäft der WPP-Agentur Geometry Global geführt. Zuvor war er Managing Director bei deren Vorgängeragentur Argonauten G2. Der gebürtige Rheinländer war auch schon für Häuser wie Saatchi & Saatchi, Jung von Matt, Grey und Havas tätig.

Die Agenturgruppe UDG (United Digital Group) hatte sich Ende Januar mit einer neuen Hierarchieebene von fünf Managing Partnern (für die Bereiche Experience, Technology, Performance, Communication und Consulting) neu aufgestellt. Geführt wird die Gruppe, die im aktuellen Internetagentur-Ranking auf Platz fünf liegt, von CEO Jessica Peppel-Schulz.

Zu den Kunden der Agentur zählen Aldi Süd, Bitburger, Bosch, Huawei, Porsche, Telefonica, Teva/Ratiopharm, ThyssenKrupp und Volkswagen. UDG verfügt über Büros in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Herrenberg, Karlsruhe, Köln, Mainz, München, Stuttgart/Ludwigsburg und London.


Autor:

Markus Weber, Redakteur W&V
Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.