Zuletzt hatte sich der Fachverband Ambient Media dafür eingesetzt, dass Ambient von Nielsen separat in den Werbespendings ausgewiesen wird. Das jüngste Ambient-Media-Trendbarometer ergab, dass für 40 Prozent der Befragten Ambient Media im Mediamix 2017 eine wichtige Rolle spielen wird. 81 Prozent wollen das Medium in ihrer Kampagnenplanung berücksichtigen. 85 Prozent schätzen insbesondere die Synergien zu Mobile.


Autor:

Katrin Otto
Katrin Otto

ist Redakteurin im Medienressort. Sie schreibt über Radio, Außenwerbung, Kino und Film und freut sich über Empfehlungen für die Bücherseite. Wenn sie nicht in der Redaktion ist, ist sie auf Konzerten, im Kino oder im Wasser.