Florian Schramm :
Fischer-Appelt holt Marketingchef von Tui Cruises

Florian Schramm, bisher Marketingchef des Kreuzfahrtanbieters Tui Cruises, kommt als Director Content Campaigning zu Fischer-Appelt Play.

Text: Markus Weber

- keine Kommentare

Wolfgang Ehlert (l) und Florian Schramm sind ab sofort Kollegen bei Fischer-Appelt Play.
Wolfgang Ehlert (l) und Florian Schramm sind ab sofort Kollegen bei Fischer-Appelt Play.

Fischer-Appelt holt Verstärkung für sein Content-House in Stuttgart. Florian Schramm, bisher Head of Marketing beim Kreuzfahrtanbieter Tui Cruises, wechselt als Director Content Campaigning zu Fischer-Appelt Play in die Landeshauptstadt. Er übernimmt dort die Führung bei wichtigen Kampagnenkunden wie Bosch und Daimler.

Schramm besitzt langjährige Agenturerfahrung: Vor seiner Zeit bei Tui Cruises war er bei Häusern wie Thjnk, Jung von Matt und Scholz & Friends für Automarken wie Audi, Opel und Mercedes-Benz zuständig.

Schramm ist nicht die einzige Verstärkung für das Contentgeschäft von Fischer-Appelt. Wolfgang Ehlert - früher unter anderem bei der Agentur Bartenbach und beim Autobauer Jaguar Land Rover tätig - kümmert sich künftig als Client Service Director um das Neugeschäft in Stuttgart sowie um die Bewegtbild-Einheit am Standort Frankfurt.

Zu den Kunden von Fischer-Appelt Play gehören unter anderem die Daimler AG, Mercedes-Benz, die Deutsche Bahn und Bosch.


Autor:

Markus Weber, Redakteur W&V
Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit