Globale PR-Netzwerke fusionieren zur PR World Alliance

Die beiden internationalen PR-Netzwerke ECP Global Communications und IPAN haben ihre Fusion bekanntgegeben. Künftig sind die 17 inhabergeführten Agenturen aus 13 Ländern in der PR World Alliance organisiert.

Text: Frauke Schobelt

Die beiden internationalen PR-Netzwerke ECP Global Communications und IPAN International Public Relations Agency Network haben ihre Fusion bekanntgegeben. In der neu gegründeten PR World Alliance sind künftig die 17 inhabergeführten Mitgliedsagenturen aus 13 Ländern organisiert. Auch zwei Agenturen aus Deutschland gehören dazu: NewMark Finanzkommunikation, Frankfurt, und Panama PR, Stuttgart.

Ziel ist die Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit der Mitgliedsagenturen in ihren nationalen Märkten, erklärt Peter Stanton, Vorsitzender des neuen PRWA-Netzwerks und CEO von Stanton Communications in Washington, DC. Außerdem will sich der Verbund für internationale PR-Arbeit empfehlen - als "attraktive Alternative zu den großen Kommunikationskonzernen".

Der PR World Alliance gehören bislang Agenturen aus Nordamerika, Europa und Asien an, das Netzwerk will jedoch weiter wachsen. "Die neue PR Allianz stärkt unsere Möglichkeiten, Kunden auch international Präsenz in Medien und in ihren Zielgruppen zu verschaffen. Und das in den wichtigsten Wirtschaftsregionen weltweit. In Asien und Südamerika planen wir langjährige Kooperationspartner als neue Netzwerkpartner zu gewinnen", sagt Josef Schießl, Geschäftsführender Partner der NewMark Finanzkommunikation und Mitgründer des Netzwerkes.

Die Fusion erarbeiteten die Partner Anfang Juni in Stockholm in einer gemeinsamen Tagung. Dort wurden auch der neue Name und die Regeln für die Zusammenarbeit entwickelt. 


Autor:

Frauke Schobelt, Ressortleiterin
Frauke Schobelt

ist Ressortleiterin im Online-Ressort und schreibt über alles Mögliche in den Kanälen Marketing und Agenturen. Sie hat ein Faible für Kampagnen, die „Kreation des Tages“ und die Nordsee. Und für den Kaffeeautomaten. Seit 2000 im Verlag W&V.