Viral :
Guinness: Millionen Klicks für Rollstuhl-Spot von BBDO

Mehr als vier Millionen Klicks innerhalb weniger Tage - die neue Kampagne von BBDO New York für Guinness trifft ganz offensichtlich den richtigen Nerv. Der Spot mit Rollstuhl-Basketballern bietet nämlich mehr als eine Überraschung. 

Text: Frauke Schobelt

- 5 Kommentare

Mehr als vier Millionen Klicks innerhalb weniger Tage - die neue Kampagne von BBDO New York für Guinness trifft ganz offensichtlich den richtigen Nerv. Es geht - wie so oft in der Bierwerbung - um wahre Freundschaft, aber auch um Leidenschaft für den Sport. Und das ist in diesem Fall - sehr ungewöhnlich für Bierwerbung - Rollstuhl-Basketball. Was zuerst anmutet wie ein Spot für Behindertensport - der intensive Kampf um den Korb ist durchaus spannend - entpuppt sich dann ganz zum Schluss als ein zu Herzen gehender Freundschaftsdienst.

Der emotionale Clip erzählt leise und zurückhaltend eine große Geschichte. Und er fordert jeden auf, über den eigenen Charakter und das eigene Verhalten behinderten Mitmenschen gegenüber nachzudenken. Das ist schon eine starke Botschaft, mit der er sich deutlich von der üblichen Bierwerbung abhebt und mit Stereotypen aufräumt. "Danach brauchen sie ein Guinness, um den Knoten im Hals herunterzuspülen", prophezeit "Daily Mail". Mindestens eins.  

Der Spot wurde von Biscuit produziert. Regie führte Noam Murro. Weitere Credits gibt es hier.


Autor:

Frauke Schobelt, Ressortleiterin
Frauke Schobelt

ist Ressortleiterin im Online-Ressort und schreibt über alles Mögliche in den Kanälen Marketing und Agenturen. Sie hat ein Faible für Kampagnen, die „Kreation des Tages“ und die Nordsee. Und für den Kaffeeautomaten. Seit 2000 im Verlag W&V.



5 Kommentare

Kommentieren

Anonymous User 11. September 2013

Falls euch der neue Guinness-Spot bekannt vorkommt: Den gab's auch schon mal http://www.youtube.com/watch?v=KHIngSfm_ck&feature=youtu.be - aber abkupfern scheint ja schwer in Mode…

Anonymous User 10. September 2013

https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=KHIngSfm_ck

Anonymous User 10. September 2013

Geld ist der Grund, weshalb ich in der Werbung arbeite.

Anonymous User 10. September 2013

Einer der wenigen, positiven und gutgemachten Spots- mit kleiner Einschränkung. Die Wertigkeit und der tiefergehende Sinn wird leider durch das Thema "Alkohol" getrübt. Musste es unbedingt Alk sein? Zumal Alk für viele Unfälle etc. mit verantwortlich ist? Das ist das einzige, was ich moniere....

Anonymous User 10. September 2013

Solche Spots sind der Grund warum ich in der Werbung arbeite.

Diskutieren Sie mit