TV-Kampagne :
Hagebaumarkt: Das ist der Weihnachtsspot von Thjnk

Bei Hagebaumarkt ist die Hilfe stets nur eine Armlänge entfernt - das haben wir schon Anfang des Jahres zum Start des neuen Werbeauftritts gelernt. Von dieser Hilfe profitiert pünktlich zum Fest nun auch der Weihnachtsmann. Film ab!

Text: Markus Weber

Bei Hagebaumarkt ist die Hilfe immer nur eine Armlänge entfernt - das haben wir bereits Anfang des Jahres zum Start des neuen Werbeauftritts gelernt. Von dieser Hilfe profitiert pünktlich zum Fest nun auch der Weihnachtsmann.

In dem von der Agentur Thjnk Hamburg entwickelten 20-Sekünder steht der Weihnachtsmann an Heiligabend im Wohnzimmer einer besonders erwartungsvollen Mehrgenerationen-Familie. Klar, dass hier eine ganze Reihe von sehr tiefen Griffen in den Geschenkesack nötig sind, um wirklich alle glücklich zu machen.

"Der Weihnachtsspot setzt den humorvollen Schlusspunkt eines sehr erfolgreichen Jahres", sagt Hagebau-Marketingleiter Hans-Jürgen Meißner. Neben ihm ist auch Werbeleiter Oliver Wichern auf Kundenseite für die Kampagne verantwortlich. Die beiden zuständigen Kreativdirektoren bei Thjnk sind Leif Johannsen und Patrick Matthiensen.

Produziert wurde der Film von Tempomedia. Alex Feil führte Regie. Um die Postproduction kümmerte sich NHB (Musik: Supreme Music).


Autor:

Markus Weber, Redakteur W&V
Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.